Psychotherapeutische Praxis

Diplom Psychologe Rainer Gebauer
- alle Kassen -

  • Praxis: 06421/972266
  • Praxis Handy: 0176/57940250
  • dipl.psych.rainergebauer@online.de
  • Diplom-Psychologe Rainer Gebauer

    Eheberatung

    Sie sind in einer Krise und benötigen Eheberatung?


    Trennung und Scheidung

    Verschiedene Fragen tauchen auf:
    • uns trennen / nicht trennen?
    • uns scheiden lassen?
    • gemeinsam neu beginnen?
    • wie vorgehen?
    • was wird aus unseren Kindern?
    Mein Angebot:
    • Krisenintervention
    • Entscheidungshilfen
    • Unterstützung bei der emotionalen Krisenbewältigung
    • psychologische Beratung - Eheberatung
    • Zukunftsklärung der Kinder
    • Beratung bzgl. Unterhalt, Sorgerechts- und -Besuchsregelung
    • eventuelle Trennungs- und Scheidungsvereinbarungen
    • Vermitteln der Konflikte

    Ehe- Trennungs- und Scheidungskonflikte:

    Mögliche Trennung und Scheidung bedeutet für Familien eine Veränderung der gesamten Lebenssituation. Es sind oft schmerzhafte Prozesse, verbunden mit heftigen Gefühlen der Trauer, Verzweiflung, Angst, Wut und Enttäuschung.
    Fast immer entstehen in Trennungszeiten Konflikte und Streitigkeiten über das Sorgerecht, die Besuchsregelung, den Unterhalt der gemeinsamen Kinder, der Vermögensaufteilung usw. Oft können die (ehemaligen) Partner nicht mehr allein rational darüber reden und benötigen die Hilfe eines kompetenten Psychologen. 
    Die Hilfe kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen.


    Vier-Phasen-Modell:

    Vortrennungsberatung erscheint als sinnvoll, wenn beide Partner sich noch nicht im klaren darüber sind, ob sie sich trennen möchten oder ob Wege eines Zueinander existieren. In gemeinsamen Gesprächen können wir dies zusammen abklären.
    Trennungsberatung erscheint als sinnvoll, wenn sich mindestens ein Partner trennen möchte und sich emotional und räumlich distanziert hat. In der Trennungsphase erleben beide Partner in der Regel starke Emotionen von Wut, Hass, Verletzung, Enttäuschung, Trauer, Schmerz und Depression. Hilfe bedeutet hier, emotionale Reaktionen aufzufangen und wieder auf eine rationale Ebene des miteinander Redens zu führen. Dies bedeutet u.a., die Belange der Kinder zu berücksichtigen, eine Verringerung der eigenen emotionalen Belastung aufzuzeigen, Entschärfung des Partnerkonflikts, sowie einen Weg einer tragbaren Elternschaft und des eigenen persönlichen Lebensweges zu entwerfen.
    In der eingebundenen oder auf die Trennungsberatung folgende Scheidungsberatung wird Hilfe angeboten als ergebnisorientierte, eigenverantwortliche Konfliktregulierung mit den scheidungswilligen Ehepartnern, um eine rationale, von beiden Seiten akzeptierte Einigung zu finden.
    In der darauf folgenden Nachscheidungsberatung sollen Wege und Regelungen gemeinsam mit dem Psychologen gefunden werden, die die Beziehungen auf der Elternebene und Eltern-Kind-Ebene berücksichtigen. Die Erhaltung oder Berücksichtigung eines "familiären Systems" außerhalb der Ehe ist hier ein wichtiges Ziel, um auf entwicklungsbedingte Bedürfnisse der Kinder gemeinsam rational eingehen zu können. Das Kind sollte nie zum Spielball des Elternkonflikts werden.


    Ziel der Eheberatung:

    Ziel der Beratung ist die gemeinsame Findung und Gestaltung einer fairen Lösung , welche die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitglieds der gesamten (eventuell trennungswilligen) Familie berücksichtigt, um letztendlich respektvoll miteinander umgehen zu können.         
    Wenn Sie zueinander finden möchten oder sich friedlich trennen oder scheiden wollen, helfe ich Ihnen als Psychologe, eine für Sie und Ihre Kinder faire Einigung zu finden. 
    Wir suchen zusammen nach kreativen und realistischen Lösungen für Ihre Probleme und Konflikte, und ich helfe Ihnen beim selbständigen Aushandeln.